Privatpraxis für Psychotherapie und Hypnose in Dortmund

Christoph Mroczek - Heilpraktiker für Psychotherapie -

Einzeltherapie - Paartherapie - MPU Beratung

Psychoterapia i hipnoza po polsku w Dortmundzie

Herzlich willkommen

Seelische Probleme

sind häufig und können jeden treffen. Wenn es Ihnen schwer fällt offen darüber zu sprechen, ist es vielleicht nötig, professionelle Hilfe von außen anzunehmen. Es ist gut und mutig, wenn Sie sich entschieden haben diese Unterstützung für sich jetzt in Anspruch zu nehmen. In Dortmund gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Anlaufstellen und Hilfsangeboten. Dennoch ist es nicht einfach in einer Krisensituation für sich die richtige Adresse zu finden.

Mir ist es wichtig,

dass Sie sich in meiner Praxis gut aufgehoben fühlen. Für eine funktionierende Psychotherapie ist es unabdingbar wichtig, dass die sogenannte "Chemie" zwischen Therapeuten und Klienten stimmt. Wenn diese nämlich gestört ist, sind alle Referenzen, therapeutische Verfahren, Methoden und Techniken nicht viel wert. Es ist deshalb wesentlich, dass wir uns im Erstgespräch ein Bild davon machen, ob ich für Sie der richtige Therapeut sein könnte. Alle Ihre Fragen sind dabei sehr willkommen. Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen. Vielleicht ist meine Praxis die richtige Adresse für Sie.

Als Heilpraktiker für Psychotherapie biete ich Ihnen in meiner Praxis

  • gute Erreichbarkeit und garantierte Rückmeldung auf Ihre Anfragen
  • kurze Wartezeit auf das Erstges​präch
  • eine speziell auf Sie zugeschnittene Behandlungsstrategie
  • Begegnung auf Augenhöhe
  • Terminvereinbarung entsprechend Ihren Wünschen
  • Hausbesuche in einem Umkreis von 10 km,
    wenn Sie selbst die Praxis nicht aufsuchen können
  • Therapie auf Deutsch oder Polnisch

Die Kosten

betragen 75,00 € pro Therapieeinheit à 60 Minuten.

Ausgenommen davon sind Abweichungen bei bestimmten Behandlungskonditionen. Eine Praxis nach dem Heilpraktikergesetz besitzt generell keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen und Beihilfestellen. Das Kostenerstattungsverfahren mit einem möglichen Kostenträger sowie die Beschaffung nötiger Informationen über Genehmigungsverfahren liegen in Ihrer Eigenverantwortung. Eine von Ihrem Kostenträger abgelehnte oder nur zum Teil übernommene Erstattung hat keinen Einfluss auf das vereinbarte Honorar.