Die  Praxis  ist   urlaubsbedingt
bis einschl. 18.11.18 nicht besetzt.

Christoph Mroczek - Heilpraktiker für Psychotherapie - Privatpraxis in Dortmund

In guter Begleitung, wenn die Seele leidet

Eine Behandlung in Ihrem Sinne

Mögliche Anwendungsgebiete für die Psychotherapie in meiner Praxis

  • depressive Verstimmung
  • Ängste und Phobien
  • psychosomatische Erkrankungen
  • psychische Probleme bei oder nach Krankheiten
  • psychisch bedingte sexuelle Funktionsstörungen
  • akute oder chronische Belastungen
  • Trauer
  • innerfamiliäre Probleme
  • Partnerschaftsprobleme

  • Schmerzen
  • Traumatherapie (ausschließlich Stabilisierung)
  • Gewichtsreduktion
  • Rauchentwöhnung
  • Tiefenentspannung
  • Blokadenlösung
  • Leistungssteigerung im Sport
  • besseres Lernen und Sicherheit bei Prüfungen
  • Schlaf-Verbesserung

Erstgespräch als erste Begegnung

Das für Sie unverbindliche und kostenfreie Erstgespräch von ca. 30 Minuten dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Dabei besprechen wir Ihr aktuelles Anliegen sowie die Vorgehensweise  im Rahmen einer voraussichtlichen Behandlung.

Termine ohne lange Wartezeiten

Das Erstgespräch ist in der Regel innerhalb einer Woche möglich. Auch die weitere Termingestaltung richtet sich im Grundsatz ganz nach Ihren Bedürfnissen und Zielen. Wir planen gemeinsam die Termine so, wie es für Sie aus privaten oder beruflichen Gründen am sinnvollsten ist.

Therapeutische Verfahren als individuelles Gesamtkonzept

Die Behandlungsstrategie wird genau auf das zu lösende Problem zugeschnitten und kontinuierlich angepasst. Psychotherapie ist nachgewiesen dann erfolgsversprechend, wenn verschiedene Verfahren in ein Gesamtkonzept einfließen. Im Therapieprozess begleite ich Sie primär mit folgenden Verfahren oder deren Kombination:

Gesprächstherapie - Es tut gut, sich verstanden und akzeptiert zu fühlen. -

Beruht auf der Erkenntnis, dass der Mensch alles zur Heilung Notwendige in sich trägt. Er ist selbst am besten in der Lage seine persönliche Situation zu analysieren sowie Lösungen für seine Probleme zu erarbeiten. Im Hinblick darauf schafft die Gesprächspsychotherapie ein günstiges Klima für den ggf. gestörten natürlichen Regelprozess.

Kurzzeittherapie - Es tut gut, ein klares Ziel bis hin zur Lösung zu verfolgen. -

Es wird davon ausgegangen, dass es bei allen Problemen auch immer gewisse Ausnahmen von der Regel gibt. Diese Lichtmomente können im Therapieprozess nutzbar gemacht werden. Dabei wird der Blickpunkt ausgehend von der Gegenwart auf die von Ihnen erwartete positive Zukunft gerichtet.

Hypnose - Es tut gut, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erleben. -

Basiert auf der Annahme, dass die Hypnose einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht. Sie ist dann eine sanfte und gleichzeitig intensive Methode, um innere Ziele zu erreichen. Natürlich geschieht auch in der Hypnose nichts gegen Ihren eigenen Willen und es werden ausschließlich Ihre Ziele und Wünsche verfolgt.

Honorar

Die Kosten betragen 75,00 € pro Therapieeinheit à 50 Minuten. Ausgenommen davon sind Abweichungen bei bestimmten Behandlungskonditionen. Eine Praxis nach dem Heilpraktikergesetz besitzt generell keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen und Beihilfestellen. Das Kostenerstattungsverfahren mit einem möglichen Kostenträger sowie die Beschaffung nötiger Informationen über Genehmigungsverfahren liegen in Ihrer Eigenverantwortung. Die Abrechnungen wird grundsätzlich in Anlehnung an das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker erstellt. Eine von Ihrem Kostenträger abgelehnte oder nur zum Teil übernommene Erstattung  hat keinen Einfluss auf das vereinbarte Honorar.

*Psychotherapie Dortmund*Hypnose Dortmund*Gesprächstherapie Dortmund*Kurztherapie Dortmund*MPU Beratung Dortmund